Amberger Schlossprodukte

Am Freitag 31.12.2021

Am Schlosshang in Feldkirch wachsen schon seit über 80 Jahren Hochstammapfelbäume und Rebstöcke. Aus den alten Apfelsorten und den Blauburgundertrauben werden Amberger Köstlichkeiten gewonnen. 

Die Produkte können auf Schloss Amberg käuflich erworben werden. 

Wir bitten vorab um telefonische Vereinbarung unter Tel. +43 664 2668795 oder per E-mail an info@schlossamberg.at, damit die gewünschten Produkte für Sie vorbereitet werden können.

 

Amberger Pinot Noir
Die Trauben für den exklusiven Wein wachsen am Schlosshang in Feldkirch und werden von der Schlossfamilie Scheyer gehegt und gepflegt. Die Vinifikation erfolgt dann in Zusammenarbeit mit einem der bekanntesten Traditionsweingüter Österreichs - Weingut Schloss Gobelsburg aus Niederösterreich. Diese Zusammenarbeit verspricht höchste Qualität und puren Genuss. Der Amberger Pinot Noir ist somit ein ganz besonderes regionales Produkt.

Weinanbau Scheyer, 12 Vol.%
0,75 l um € 18,00

 

Amberger Apfelsekt – Cider
Die Basis für den Apfelsekt sind alte Apfelsorten von Hochstammbäumen, welche schon seit Jahrzehnten am Schlosshang wachsen. Aus dem gewonnenen Apfelsaft wird wie bei der Prosecco-Produktion, durch Vergährung und Zusatz von Kohlensäure, das kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränk erzeugt. Der süsslich-spritzige Geschmack des Ciders verspricht prickelnden Genuss und bietet eine gute Alternative zu Prosecco.

Flasche Cider, 4,5 Vol.%
0,75l um € 10,00

 

Amberger Ciderol
Die eigene Kreation der Schlossfamilie Scheyer - Cider mit Bitterlikör - bietet eine fruchtig-erfrischende Alternative zu herkömmlichen Aperitiven. Der süsslich- bittere Geschmack dieser regionalen Besonderheit verspricht prickelnde Erfrischung und ist bei den Schlossgästen besonders beliebt. 

Flasche Ciderol
0,75l um € 12,00

 

Amberger Grappa
Auch ein paar weisse Trauben wachsen am Amberg. Aus diesen wird - in Zusammenarbeit mit der Familie Summer in Fraxern - feinster Grappa produziert.

Flasche Grappa
0,35l um € 12,00

 

Amberger Apfelsaft
Der Amberger Apfelsaft ist ein Cuvée aus unbehandelten alten Apfelsorten - Bohnäpfel, Brünnerling, Boskop, Kronprinz Rudolf, Jakob Lebel und Burchards Renette - welche alle am Schlosshang wachsen. Frisch gepresst wird der süsse Saft der Äpfel pasteurisiert und naturtrüb ohne jegliche Zusätze in Flaschen abgefüllt. 

Flasche Apfelsaft
1 l um € 4,00

 

Amberger Apfelbalsamico
Um die vielfältigen Möglichkeiten der Amberger Äpfel zu nutzen, wird auch ein Apfel-Balsamicoessig - mit Unterstützung der Familie Gehrer aus Höchst - produziert. Der süsse Essig eignet sich herrvorragend für Salate.

Flasche Apfelbalsamico
0,2 l um € 4,00

 

Viel Spass beim Verkosten und Geniessen!

  • Img-20201214-102543
  • Img-20201214-102313-1
  • Img-20201214-101547